Kontaktdaten

Grundschule Kirchhain

Pestalozzistraße 5
35274 Kirchhain
Tel.: 06422 1085
Fax: 06422 859955

E-Mail: schulleitung@grundschule-kirchhain.de

Unsere Schule

Größe

Die Grundschule Kirchhain ist eine vierzügige Grundschule mit Vorklasse, Vorlaufkurs, Intensivklassen und Betreuungsangebot. Ca. 380 Schüler und Schülerinnen aus der Kernstadt und den Stadtteilen Stausebach, Himmelsberg und Burgholz besuchen unsere Schule. In sechs von unseren insgesamt 19 Klassen werden 8 Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im inklusiven Unterricht beschult. Hinzu kommen in jedem Jahrgang noch Kinder, die durch vorbeugende Maßnahmen unterstützt werden. Der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund beträgt ca. 35%. Zurzeit unterrichten an unserer Schule 27 Lehrkräfte. Mehrere pädagogische Fachkräfte organisieren die Betreuung. Um die verlässliche Schule zu garantieren, stehen uns drei bis fünf externe Vertretungskräfte zur Verfügung.

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 nimmt die Grundschule Kirchhain am Gantagsprofil 1 teil. Für max. 60 Kinder der dritten und vierten Klassen besteht damit die Möglichkeit, dienstags, mittwochs und/oder donnerstags nach dem Unterricht am Mittagessen, der Hausaufgabenbetreuung und einer AG teilzunehmen.

Der Schule stehen für nicht-pädagogische Aufgaben eine Sekretärin, ein Hausmeister und mehrere Reinigungskräfte einer Firma zur Verfügung.

 

Räumliche Situation

Die Schule ist seit 1986 in den Räumlichkeiten der ehemaligen Beruflichen Schulen untergebracht. Die Klassen- und Fachräume befinden sich in drei voneinander getrennten unterschiedlich großen Gebäuden. Klassenzimmer stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung, somit besteht auch die Möglichkeit, Förder- und Differenzierungsangebote in eigenen Räumen durchzuführen. Als weitere Fachräume stehen uns zur Verfügung:

 

  • ein Mehrzweckraum für gesellige Klassennachmittage mit Eltern
  • ein PC-Raum für Klassenunterricht
  • eine Schülerbücherei für Klassenunterricht und die Ausleihe von Kinderbüchern
  • ein neu eingerichteter Werkraum
  • ein Sprachheilraum
  • ein neuer Musikraum
  • zwei Räume für die Hausaufgabenhilfe

 

Das Schulhofgelände ist ausreichend und groß und bietet den Kindern viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.Ein Schulgarten mit Hochbeeten ermöglicht im Rahmen des Sachunterrichts verschiedene Möglichkeiten der Bewirtschaftung.

Für den Sportunterricht steht an der Schule nur eine 130qm große Gymnastikhalle zur Verfügung. Da die Kapazität dieser Halle nicht ausreicht, muss zum einen der Sportunterricht im 1. und 2. Schuljahr gekürzt werden, zum anderen müssen die Klassen des 3. und 4. Schuljahres in die Hallen der Alfred-Wegener-Schule und der Beruflichen Schulen ausweichen.

 

Für die Betreuung steht das ehemalige Werkstattgebäude der Beruflichen Schulen auf dem Gelände unserer Schule zur Verfügung, das 2010 renoviert und ausgebaut wurde, um der starken Nachfrage an Betreuungsplätzen (Schuljahr 2016/2017: 115 Plätze) gerecht zu werden. Die Betreuung wird vom Landkreis Marburg-Biedenkopf in Kooperation mit der Stadt Kirchhain organisiert. Sie ist montags bis freitags vor dem Unterricht von 7:30 – 8:30 Uhr und nach dem Unterricht von 11:20 bis 17:00 Uhr geöffnet.