Kontaktdaten

Grundschule Kirchhain

Pestalozzistraße 5
35274 Kirchhain
Tel.: 06422 1085
Fax: 06422 859955

E-Mail: schulleitung@grundschule-kirchhain.de

Ganztagsprofil 1

 

Ab dem Schuljahr 2017/2018 wird an der Grundschule Kirchhain neben dem bekannten Betreuungsangebot an drei Tagen pro Woche (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) ein Ganztagsangebot stattfinden.

Für die Eltern, die von Mo -Fr auf eine gesicherte Betreuung bis 15 bzw. 17Uhr angewiesen sind, müssen ihr Kind weiterhin bei der Betreuung (Landkreis und/oder Stadt Kirchhain) anmelden. Eine Kombination beider Angebote ist nicht möglich.

Am Ganztagsangebot nehmen im Schuljahr 2017/2018 max. 60 Kinder aus den Klassen 3 und 4 teil. An den drei Tagen endet der Unterricht nach der 5. Stunde mit anschließendem Mittagessen, Hausausaufgabenbetreuung und AG-Angebot.

 

Zeit

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7.50 - 8.35

Unterricht

Unterricht

Unterricht

8.40 - 9.35

Unterricht

Unterricht

Unterricht

9.50 - 10.35

Unterricht

Unterricht

Unterricht

10.35 - 11.20

Unterricht

Unterricht

Unterricht

11.35 - 12.20

Unterricht

Unterricht

Unterricht

12.25 - 13.10

Mittagessen

Mittagessen

Mittagessen

13.10 - 14.10

Hausaufgaben

Hausaufgaben

Hausaufgaben

14.15 - 15.00

AGs

AGs

AGs

 

 

Ablauf:

Nach dem Unterricht nehmen die zum Ganztagsangebot angemeldeten Kinder ihr warmes oder mitgebrachtes Mittagessen unter Aufsicht in der Lehrküche der Grundschule Kirchhain in 2 Etappen ein.

 

1. Durchlauf:   12.25 bis 12.45Uhr

2. Durchlauf:   12.50 bis 13.10Uhr

 

Während der gesamten Mittagspause gibt es für die Kinder die Möglichkeit unter Aufsicht auf dem Hof zu spielen, in der Schülerbücherei zu lesen oder im MZR Spiele aus unserer neuen Spielothek zu spielen.

 

Im Anschluss an die Mittagspause geht es von 13.10 bis 14.10Uhr in 4 Gruppen Hausaufgabenbetreuung weiter. Die Gruppen werden von Lehrkräften betreut und nutzen die Räume in Haus 1, 2.OG.

 

Nach der Hausaufgabenbetreuung gehen die Kinder in eine von ihnen gewählte AG. Es wird an den Tagen 4 AG-Angebote geben.

Während der Hausaufgaben- und AG-Zeit ist ständig eine Aufsicht im MZR. Hier können Kinder spielen, wenn sie schnell mit den Hausaufgaben fertig sind oder im Anschluss eine AG ausfallen sollte.

 

Zusammenfassung:

1. Nur Schüler und Schülerinnen der 3. und 4.Klasse sind im Schuljahr 2017/2018 berechtigt, sich anzumelden.

2. Sie entscheiden gemeinsam mit ihrem Kind, ob und wenn ja, an welchen Tagen Ihr Kind verbindlich am Ganztagsangebot teilnehmen möchte.

3. Haben Sie und Ihr Kind sich entschieden, an einem Tag am Ganztagsangebot teilzunehmen, wählt sich Ihr Kind in eine AG ein.

4. Eine Anmeldung ist verbindlich für ein Schulhalbjahr.

5. Ein Anmeldung wird nur im Paket für Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und AG angenommen.

6. Es stehen für das Schuljahr 2017/2018 60 Plätze zur Verfügung, bei Mehranmeldungen behalten wir uns vor, das Los entscheiden zu lassen.

7. Ist Ihr Kind für das Ganztagsangebot angemeldet, können Sie es ebenfalls für ein kostenpflichtiges Mittagessen anmelden, die Hausaufgabenbetreuung und die AGs sind kostenfrei.

8. Ist kein warmes Mittagessen gewünscht, besteht für Sie die Möglichkeit, Ihrem Kind Essen mitzugeben.

 

AG Bereich:

Im AG Bereich sollen möglichst verschiedene Interessen der Kinder abgedeckt werden.

Im sportlichen Bereich soll es eine Kooperation mit dem TSV Kirchhain geben, der an jedem Tag eine AG mit sportlichem Schwerpunkt anbieten soll.

Weiterhin ist geplant, AG´s im musikalischen, künstlerischen, sprachlichen und medialen Bereich anzubieten.

 

MZR:

Der Mehrzweckraum wurde durch einen Raum erweitert, in dem es zum Schuljahr 2017/2018 eine größere Spielesammlung (insb. Brettspiele) geben wird. Diese soll den Kindern insbesondere in der Mittagspause und parallel zur Hausaufgabenbetreuung und den AGs (bei krankheitsbedingtem Ausfall), zur Verfügung stehen.